Sigrid_Kaltenboeck_Yoga_Physiotherapie_21
Sigrid Kaltenboeck Yoga Physiotherapie

Yoga

 

Der Überbegriff für das Yoga das ich praktiziere und lehre ist Hatha Yoga. „Hatha“  bedeutet verbinden, vereinen. Gemeint ist das Einswerden von Körper, Geist und Seele.
Jede Hatha Yogastunde beinhaltet Pranayama (Atemübungen), Asanas (Körperübungen) und Meditation.

Hatha Yoga vereinte zahlreiche verschiedene Stile, wie Jivamukti, Anusara, Sivananda, Asthanga, Vinyasa, Iyengar, Power, Kundalini, Yin Yoga und uvm.

 

Ein Gramm Praxis ist mehr wert als eine Tonne Theorie. (Swami Sivananda)

 

Meine Grundausbildung (400 EH Yoga Alliance) machte ich 2005 bei Yoga Vidya in Deutschland.  Ausbildung in Schwangeren- und Kinderyoga machte ich in Kitzbühel bei Sivananda Yoga.

Seither folgten  mehr als 1000 Stunden Fortbildung in vielen unterschiedlichen Yogarichtungen. Und ich liebe es immer wieder aufs neue Schülerin zu sein.

 

Die wahre Kraft des Yogas ist nur erfahrbar – nicht sichtbar. Eine Kraft, die dein ganzes Sein durchdringen kann.

 

Für meinen Unterricht und meine Praxis habe ich  über die Jahre meinen eigenen Stil entwickelt. Gerne nenne ich  ihn „Sigrid Yoga“ – eine Mischung aus vielen verschiedenen inspirierenden Lehren, immer unter Berücksichtigung  dessen was mich als Person bewegt und berührt, und was für mich als Physiotherapeutin Sinn macht.

 

 

Feedbacks:

Sigrid, mit deinem Yoga ist es wie mit den Dragee Keksis.

Elisabeth

 

Ich mag deine liebevolle und professionelle Anleitung, die von Empathie getragen wird. Dazu kommt die gute Atmosphäre. Sigrid ist einfach ein Glücksfall für die Menschen die mit ihr sein dürfen.

Christina

 

DU tust einfach gut, dein Yin Yoga, euer Haus und alles was dazugehört. Das Yin Yoga war für mir sehr speziell und außergewöhnlich. Der Yogaraum zum Wohlfühlen, es erinnert mich an einen Urlaub in Südfrankreich. Wenn ich dann nach der Yogastunde rausgehe und die Donau sehe, stelle ich mir das Meer vor und schon habe ich einen kleinen Urlaub auch noch geschenkt bekommen. Perfekt!

Karin

Sigrid_Kaltenboeck_Yoga_Physiotherapie

Yogakurse mit Sigrid

 

Jede Einheit stelle ich unter ein bestimmtes Thema oder widme ich einer speziellen Körperregion. Eins ist sicher: Mein Yoga-Unterricht ist abwechslungsreich.  Mal üben wir mit Musik, mal stehen besonders fließende Bewegungen im Mittelpunkt, mal ruhiges und langes Halten (Yin Yoga) dann wieder langes, kraftvolles Halten. In allen Einheiten ist dein Atem dein wichtigster Begleiter.

Matten, Decken, Kissen etc. sind vorhanden.

Alle Kurse sind für alle geeignet. Es gibt keine Levels. Kurszeiten siehe unten.

 

 

 

Herbst Yoga

Montags Yoga, 21. 9. bis 21. 12. 2020

5 Kurse.

8:15 – 9:30

9:45 – 10.45

16:30 – 17:30

18:00 – 19:00

19:30 – 20:30

Preis: 143,-  Euro (für 11 Einheiten)

ALLE KURSE AUSGEBUCHT.

Kursort für alle Montagskurse. Pfarrzentrum Aschach.

2.11. und 7.12. KEIN Yoga.

 

Ab 18. Jänner beginnt der neue Kursblock – Kurszeiten können noch nicht fixiert werden – Montag bleibt als Kurstag.

 

Yin Yoga Abende

Dienstag, 19.00 – 21.00

einmal pro Monat

15.9./6.10./17.11./15.12.

Ort: Donaupraxis

Preis: 120,- / 30,- pro Kurs

AUSGEBUCHT.

 

 

 

YOGA TAG(E) einzeln buchbar

Samstags  19.12.2020 / 13.3.2021 /17.4. 2021

Ein GANZER (9:00 – 18:00) nur für DICH. 

Infos hier:

Tages_Retreat

 

Yoga mit Theresa Piermayr

Mittwoch, ab 2. September

YOGA FLOW 17:00 – 18:30  UND 19:00 – 20:30

Donnerstag, ab 3. September

SLOW FLOW

19:00 – 20:30

Kurse monatlich buchbar. Bei freier Kapazität  – Drop in möglich.

Flyer Theresa Herbst Winter 2020

UND

YOGA RELEASE

Samstags, 3.10./ 7.11./ und 5.12. je 8:30 bis 10:30 

2020 Herbst Donaupraxis_Specials

Anmeldung:

Theresa Piermayr, Tel:0650/ 88 317 40 oder office@pure-raw-yoga.at

Lac:hyoga

 

„Warum lachst du?“
„Weil es mir gefällt.“
„Was?“
„Das Lachen.“

 

Lac:hyoga ist lachen ohne Grund.
Eine Lachyogaeinheit besteht aus einfachen Klatsch-, Sprech-, Körper- und Atemübungen.
Wir lachen nicht weil die Übungen so lustig sind, sondern weil wir die Bereitschaft zu lachen mitbringen.

„Fake it until you make it“.

 

Es dauert unterschiedlich lang, bis jemand vom initiierten Lachen ins echte Lachen kippt.
Entwickelt wurde  Lachyoga von Dr. Mandan Kataria. Es ist Herztraining, stärkt das Immunsystem, baut Stress ab, schafft Distanz zu Problemen, verbindet,… und macht glücklich.

Gerne biete ich für Einzelpersonen, Teams und Gruppen eigene Kurse an – maßgeschneidert auf die jeweiligen Bedürfnisse, auf die Gruppengröße und Wunschdauer.

Ich würde mich freuen, mit dir/euch zu lachen!